Vifa XT-300 (XT25TG-30/04)

Test Vifa/Peerless XT-300/K4 (XT25TG-30/04)

Datenblatt © www.heissmann-acoustics.de
Messungen in DIN-Schallwand in 70cm Entfernung bei 2,83V. Pegel auf 1m skaliert
Vifa XT-300 (XT25TG-30/04) Ein außergewöhnlicher Hochtöner, ausgestattet mit einer 5mm starken Frontplatte, einer 5-Loch Befestigung und einem „nur Sickendesign“ als Membran.

Vifa/Peerless XT-300 K4 (XT25TG-30/04) Schalldruck & Impedanz (Streuung)

Vifa XT-300 (XT25TG3004) Frequenzgang und Impedanzgang

Herausragend linearer Frequenzgang. Voller Pegel ab 1,3kHz. Äußerst gutmütiger „Roll-Off“. Der Wirkungsgrad ist mit im Mittel 91,5dB/2,83V durchschnittlich. Ein Exemplar hat eine um 20% höhere Resonanzfrequenz, was aber im vorgesehenen Arbeitsbereich keinen Einfluss hat. Ansonsten ab 1,5kHz deckungsgleicher Verlauf. Sehr gut. Beim Frequenzgang muss man schon recht genau hinsehen um zu erkennen ob es 2 oder 3 Treiber sind. Praktisch deckungsgleicher Verlauf ab 600Hz.

Vlt. an dieser Stelle eine kleine Anmerkung:

Ich kaufe keine vorselektierten Treiber … Bei solch einem Ergebnis könnte man das ggf. vermuten.

 Vifa/Peerless XT-300 K4 (XT25TG-30/04) Schalldruck unter Winkeln (15°, 30°, 45°, 60°)

Vifa Peerless XT-300 (XT25TG3004) Winkelmessungen

Sehr gleichmäßiges Rundstrahlverhalten. Etwas stärkere Richtwirkung als bei 25mm Kalotten. Keinerlei Kritikpunkte. Empfehlung: Linear auf 15° abstimmen.

Vifa/Peerless XT-300 K4 (XT25TG-30/04) Ausschwingverhalten

Vifa Peerless XT-300 (XT25TG3004) Ausschwingverhalten

Vifa Peerless XT-300 (XT25TG-30/04) Ausschwingverhalten Sonogramm

Äußerst gleichmäßiges und zügiges Ausschwingen über alle Frequenzen.

Vifa/Peerless XT-300 K4 (XT25TG-30/04) harmonische Verzerrungen

Vifa Peerless XT-300 (XT25TG-30/04) Klirrfaktor
Graue Linie: 1%
Bildwechsel alle 3 Sekunden
Herausragend niedrige Verzerrungen 3.Ordnung. Ab 1,5kHz < 0,1% bei allen gemessenen Pegeln. Der „gutmütige“ K2 steigt unter 3kHz relativ stark an. Ein bischen „Schönfärben“ ist also mit eingebaut. Bei Trennungen >= 2kHz sollte K2 trotzdem noch unterhalb der Wahrnehmbarkeitsschwelle bleiben.

Wertung


Frequenzgang/Richtverhalten:4.5 Stars
Einsatzbereich:4.5 Stars
Pegelfestigkeit:4.5 Stars
Konstanz:5 Stars
Anfassqualität:4 Stars
Preis/Leistung:5 Stars

 Fazit


Der Ringstrahler Vifa/Peerless XT-300 K4 (XT25TG-30/04) misst sich in der Summe seiner Eigenschaften herausragend gut!

Der Frequenzgang ist linealglatt, das Rundstrahlverhalten ausgesprochen gleichmäßig und das Ausschwingverhalten könnte besser nicht sein.

Einsetzbar ist der Ringstrahler in sehr pegelfesten Kobinationen ab 2kHz. Bei „normalen“ Pegelanforderungen auch tiefer.

Serienstreuung scheint für den Treiber ein Fremdwort. Desweiteren ist sein vorgesehener Arbeitsbereich weit ausserhalb der bauartbedingt bei Hochtönern, auf Serienschwankungen anfälligen Region um die Resonanzfrequenz. Es wird i.d.R nicht umsonst empfohlen Hochtöner >= 2x FR zu trennen.

und das Ganze für äußerst preiswerte 47€ (UVP) …

Verbaut habe ich den XT-300 K/4 mit dem SPH-175HQ im Bausatz Samuel HQ, und ich bin von seinen Eigenschaften sehr angetan.

Zum Bausatz Samuel HQ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*