DXT-Wave

dxt_wave_stereo

Technische Daten

  • Nennimpedanz: 4 Ohm
  • Trennfrequenzen: 2050Hz LR4 / 220Hz LR2
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 85,5 dB
  • Maximalpegel (Freifeld/35-40000Hz): 102dB/m
  • Prinzip: 3 Wege, d´appolito, Bassreflex oder geschlossen
  • Maße (HxBxT): 1265x230x388mm
  • Nettovolumen Tiefton: 2x30l
  • Frequenzbereich (-3dB):
    • 34-40000Hz (Bassreflex)
    • 45-40000Hz (geschlossen)

Anwendungen

  • Anspruchsvollste Stereoanwendungen in mittleren und größeren Räumen
  • Als Mainlautsprecher im Heimkino
  • … ergänzt mit DXT-Mon als Center/Rear/Surround

Eigenschaften

  • äußerst transparente und präzise Wiedergabe
  • sehr überzeugende Darstellung selbst tiefster Töne
  • herausragend gleichmäßiges, horizontales Abstrahlverhalten
  • intensive räumliche Darstellung auch in akustisch nicht optimierten Räumen durch Reduktion von Boden,- und Deckenreflexionen (=>d´appolito Anordnung)
  • sehr geringe harmonische und nicht lineare Verzerrungen
  • flexibel als Bassreflex, geschlossen oder einer Mischform aus Beidem zu betreiben. Somit auch unter schwierigen Bedingungen einsetzbar.

Bestückung

Wavecor WF182BD10

Hobby Hifi 03/2014

Diese Chassis (Anm.: WF182BD09 und WF182BD10) bieten ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für audiophile und wohnraumfreundliche Zweiwege-Standboxen sind sie schlicht und ergreifend perfekt.

Wavecor WF152BD06

Klang & Ton 02/2013

In dieser wie in allen anderen Hinsichten ist das neue Chassis perfekt: Selbst bei 95 Dezibel macht der Treiber so gut wie keinen Klirr, hat bis fast 10 Kilohertz keine Resonanzen und zeigt einen perfekt ausgewogenen Frequenzgang… Die Verarbeitung ist Waveor-typisch excellent – man hat nur die besten Materialien verbaut.

Seas DXT 27TBCD/GB (H1499)

Zum Test

Messungen

Gehäuse